Aktiv > Eine-Welt-Laden

Viel Neues im Eine-Welt-Laden Drelsdorf

Seit Februar 2018  zu der offiziellen Eröffnung des Eine-Welt-Laden Drelsdorf, indem endlich nach 20 Jahren im Gemeindehausflur der Kirchengemeinde Drelsdorf  immer Donnerstags der Eine-Welt-Laden  Drelsdorf auf- und abgebaut werden mußte, erfreut es nun noch mehr endlich einen eigenen Raum im Pastorat zu haben, wo alle Waren in Regalen / Tischen..    Platz gefunden haben.

Der Eine-Welt-Laden ist angekommen.Die Ware ist nun übersichtlich und nett aufgebaut.

Der Eine-Welt-Laden ist jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat ( außer in den Schulferien),von 15.30 – 18.00 Uhr (auch mit kleinem Kaffeetisch) geöffnet.

Zusätzlich kann auch während der Bürozeiten des Kirchenbüros Dienstags und Freitags, 9.00-11.00 Uhr eingekauft werden, was inzwischen auch gerne genutzt wird.

Nun kann auch auf  besondere Anlässe ein Augenmerk auf hübsch dekorative Waren gelegt werden. Zur Konfirmation wird jetzt eine besondere Auswahl an Waren angeboten. Es gibt kleine Dinge wie Kettenschmuck, Taschen, Glücksbringer etc.

Schauen sie einfach mal rein.  Herzlich willkommen!

 

 

Eine-Welt-Laden

Der Eine-Welt-Laden bietet fair gehandelte Lebensmittel und handwerkliche Produkte aus aller Welt an.

Was heißt fair? Fair heißt, dass die Hersteller, vom Rohstofflieferanten bis zum Produzenten, beim Verkauf ihrer Produkte nicht der Allmacht der Börse und nicht dem Preissenkungsdruck der europäischen Einkäufer ausgeliefert sind, sondern vereinbarte Preise erhalten, die nicht nur das nackte Überleben sichern, sondern auch z. B. die Ausbildung ihrer Kinder. In den Firmen und Kooperativen, die für den fairen Handel produzieren, ist Kinderarbeit verboten!

Unsere fair gehandelten Lebensmittel sind größtenteils Bio-Lebensmittel bzw. kommen aus Betrieben, die in der Umstellung sind. Wer einmal gesehen hat, wie z. B. die großen Bananenproduzenten ihre Bananen und ihre Mitarbeiter mit Insektiziden und Pestiziden aus der Luft besprühen lassen, und was den Menschen damit angetan wird, weiß, wie wichtig biologische Landwirtschaft ist.

Unsere Auswahl an fair gehandelten Produkten aus aller Welt bieten wir jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 15.30-18.00 Uhr im Drelsdorfer Pastorat an. Gerne bestellen wir auch andere fair gehandelte Produkte für Sie und haben dafür eine große Auswahl an Katalogen bereit liegen.

Außerhalb der Ladenzeiten sind wir im Kirchenbüro( Dienstag und Freitag 9.00- 11.00 Uhr , Tel.: 04671-2223) für Sie da oder telefonisch bei Frauke Feddersen                         ( Tel.: 04671-4654) zu erreichen.

Was ist FAIRTRADE?

Fairtrade-Siegel

Das Fairtrade-Siegel kennzeichnet Produkte, bei deren Herstellung bestimmte soziale, ökologische und ökonomische Kriterien eingehalten wurden.

Fairtrade-Produzenten

Rund 1.6 Millionen Bäuerinnen und Bauern sowie Beschäftigte auf Plantagen aus 74 Anbauländern profitieren derzeit von ihrer Beteiligung an Fairtrade.

Fairtrade-Standards

Ökonomisch - Ökologisch - Sozial: Das Regelwerk des fairen Handels.

Fairtrade-System

Fairtrade steht für eine faire Partnerschaft auf Augenhöhe.

Kontrolle

Geschulte Auditoren prüfen die Einhaltung der Fairtrade-Standards.

Wirkung von Fairtrade

Verschiedene Studien untermauern die positive Wirkung von Fairtrade.

Das Thema interessiert Sie? Mehr erfahren Sie unter

www.fairtrade-deutschland.de

 

„Eine-Welt-Laden“ im Pastorat

            Öffnungszeiten:

dienstags und freitags zu den Büroöffnungszeiten

               von 9.00 bis 11.00 Uhr

      und außerhalb der Ferien jeden

      01. und 03. Donnerstag im Monat

              von 15.30-18.00 Uhr

mit Kaffee, Kuchen und Klönschnack.

Wer gerne an einem anderen Tag kommen möchte, darf gerne anrufen oder klingeln. Wenn jemand im Pastorat ist wird der Laden auch geöffnet.

                  Wir bieten

Kaffee, Tee, Honig, Brotaufstriche, Reis und noch viele Lebensmittel mehr und unter anderem

      Handarbeiten, Kunsthandwerk,

          Geschenkartikel aller Art an.

            Herzlich willkommen

Schauen sie doch einmal bei uns vorbei.