Aktiv > Aktuelles

Aktion in unserer Kirchengemeinde

Stifte machen Mädchen stark 
Eine Aktion des Kirchenkreises und der Weltgebetstagsbewegung. Unglaublich, aber mit 1.500 leeren Stiften können wir viel Gutes tun, denn diese leeren Stifte ermöglichen den Schulbesuch von Flüchtlingsmädchen im Libanon. Das deutsche Weltgebetstagskomitee und der Kirchenkreis Nordfriesland rufen zum Sammeln auf. Unterstützt wird mit dieser Aktion ein Team aus Lehrerinnen und Psychologinnen, das syrischen Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon den Schulunterricht ermöglicht.

Ganz konkret                                            Für 450 Stifte kann beispielsweise ein Mädchen mit Schulmaterial ausgestattet werden und sich so eine Tür für eine bessere Zukunft öffnen. Diese Schreibgeräte sind erlaubt: Kugelschreiber, Gelroller, Marker, Filzstifte, Druckbleistifte, Korrekturmittel (auch Tippex-Fläschen), Füller und Patronen, auch Metallstifte. Nicht akzeptiert werden: Klebestifte, Radiergummis, Lineale, Bleistifte und Scheren. Mehr Informationen finden Sie unter: www.weltgebetstag.de oder www.kirche-nf.de

Was wird aus den Stiften?

Die Stifte werden recycelt und pro Stift wird diesem Projekt 1 Cent gutgeschrieben. Wenn wir in Nordfriesland 15 kg leere oder defekte Stifte und Korrekturmittel zusammenbekommen, dann können wir daraus ein Paket schnüren und es gemeinsam an die Recyclingfirma schicken.

Mitmachen kann jede und jeder!

Schulen, Kindergärten, Kirchengemeinden, Arztpraxen, Geschäfte, diakonische Einrichtungen, Ausbildungsstellen, und, und, und. Gestalten Sie einfach eine Sammelbox aus einem Pappkarton, bekleben ihn mit den Infotexten (herunterzuladen unter www.weltgebetstag.de/aktuelles) und stellen ihn an einem geeigneten Ort auf.

Unser Ziel

1500 Stifte bis Pfingsten in Nordfriesland gesammelt – das schaffen wir ganz bestimmt!

Auch unsere Kirchengemeinde möchte sich am Sammeln beteiligen.Der Jugendtreff  hat zwei Boxen gestaltet die im Kirchenbüro/ Eine-Welt-Laden sowie im Gemeindehaus zu finden sind. 

 

         

NEU! NEU! NEU! NEU! NEU!

Der Eine-Welt-Laden ist ins                       Pastorat umgezogen.

Dort hat er nun seinen festen Standort im eigenen Raum.

Zur Freude des Weltladenteams kann dann unsere Ware dauerhaft präsentiert werden und braucht nicht wie bisher auf- und abgebaut werden.

Öffnungszeiten:

dienstags und freitags zu den Büroöffnungszeiten

               von 9.00 bis 11.00 Uhr

      und außerhalb der Ferien jeden

      01. und 03. Donnerstag im Monat

              von 15.30-18.00 Uhr

mit Kaffee, Kuchen und Klönschnack.

Wer gerne an einem anderen Tag kommen möchte, darf gerne anrufen oder klingeln. Wenn jemand im Pastorat ist wird der Laden auch geöffnet.

 

Mit ein bisschen Zeit die Welt fairer machen.

Wer oder wem ist daran gelegen unser Team zu unterstützen? Sprechen Sie uns gerne an.

Das Team des Eine-Welt-Laden Drelsdorf

Kirchenführer

Ein Wunsch, den der Kirchengemeinderat Drelsdorf schon lange hegte, konnte nun endlich verwirklicht werden: Seit Beginn des neuen Jahres gibt es für unsere Kirche einen 24-seitigen Kirchenführer, der die Geschichte unserer Kirche und ihre Kunstwerke in Text und Bildern ausführlich beschreibt. 

Diesen Kunstführer können Sie für 3 Euro im Kirchenbüro erhalten. Er ist aber auch in der Kirche zu finden. Dazu eine Spendenbüchse, in die 3 Euro zur Deckung unserer Unkosten zu entrichten sind.

Vielleicht lassen Sie sich auf diese Art und Weise wieder einmal anregen, sich mit der Geschichte unserer Kirche und ihrer spannenden Vergangenheit zu beschäftigen.