Gemeinde > Seelsorge

Tage der Trauer

Meistens leben Menschen voller Zuversicht und Hoffnung. Sie genießen das Leben. Die Welt scheint offen zu stehen. Alles gelingt. Das Leben ist wunderbar.

Doch dann kommt der Augenblick, der alles verändert: Ein geliebter Mensch stirbt, die eigene Existent ist bedroht. Das Leben, das noch eben ruhig und in ebenen Bahnen verlief, ist mit einem Mal geprägt von Momenten der Angst, des Zweifels, der Hilflosigkeit.

Dann ist es gut, wenn man weiß, dass man nicht alleine ist, dass es Menschen gibt, die einen begleiten und trösten wollen. 

Seelsorge, die Sorge um die Seele, nennen wir das. Wenn Sie also in Krisensituationen geraten sind, wenn Sie einen Menschen brauchen, der Ihnen zuhört, dann wollen wir an Ihrer Seite sein.

           Gestern warst Du noch bei uns                                 Mit Deinem Lächeln                                              Mit Deiner Freude                                              Mit Deinen Worten                                             Mit Deiner Offenheit 

                  Heute bist Du bei uns                                            In unseren Tränen                                              In unseren Fragen                                         In unserer Verzweiflung                                           In unserer Trauer           

            Morgen wirst Du bei uns sein                                      In Erinnerungen                                         In Erzählungen                                                 In unseren Herzen                                     In unserem gemeinsamen Glauben